Stiftung FuDaRe International
Foundation for Fundamental Dactylogical Reading
President
Imre Somogyi
Le Tronchet
71190 Mesvres - France
Tel + 33 385 548516
e-mail: fudare@globalxs.nl

 

 

 Home
 Was ist Zehenlesen
 Was ist mit Zehenlesen möglich
 Über den Gründer
 Lies deine eigene Zehen
 Bücher 'Die Sprache der Zehen'
 Stiftung FuDaRe International 
 Seminare und Lesungen
 Computerprogramm Zehenlesen
 Öffentlichkeit
 Zehenlesen im Ausland
 Dozenten Zehenlesen
 Masters Zehenlesen
 Der Verlag 'Neuer Merkur'
 Anerkannte Zehenleser
 Analyseschema
 Links
 Kontakt

DIE SPRACHE DER ZEHEN  

 ÖFFENTLICHKEIT 

 ZEHEN LESEN hat seit der Veröffentlichung des Buches "ZEHEN LESEN" im Jahre 1991 national und international viel Aufmerksamkeit durch die Presse erfahren. In den Niederlanden wurde es in nahezu allen Tages- und Wochenzeitungen
 erwähnt. Die Journalistik kann ZEHEN LESEN nicht gut einordnen. Manchmal wird es eingeordnet unter alternative Heilkunde, manchmal unter Gesundheit oder Psychologie. In fast jedem Artikel wird das ZEHEN LESEN einem Test unterzogen,
 indem man dem Autor Zehen zeigt oder Fotos von Zehen vorlegt und die Analyse dann mit den eigenen Befindlichkeiten vergleicht. Beinahe alle Veröffentlichungen stimmen darin überein, dass ZEHEN LESEN ein Phänomen ist, dass
 größtenteils stimmt.